Das Idol (2001)

Liebesfilm | Deutschland/Frankreich/Japan 2001 | 106 Minuten

Regie: Samantha Lang

Eine junge australische Schauspielerin zieht nach Paris, hat dort aber wenig Glück. Für den Regisseur, in dessen Stück sie spielt und mit dem sie eine Affäre hat, ist sie auf der Bühne und im Leben nur die zweite Besetzung. Enttäuscht plant sie, sich umzubringen, beichtet dies aber zuvor ihrem chinesischen Nachbarn, der sie retten will und ihr anbietet, bis zu ihrem Tod für sie zu kochen. Dabei entspinnt sich ein Verhältnis, das auch die spießigen Nachbarn nicht gefährden können. Subtiler erotischer Liebesfilm.

Filmdaten

Originaltitel
L' IDOL
Produktionsland
Deutschland/Frankreich/Japan
Produktionsjahr
2001
Regie
Samantha Lang
Buch
Gérard Brach · Samantha Lang
Kamera
Benoît Delhomme
Musik
Gabriel Yared
Schnitt
Chantal Hymans
Darsteller
Leelee Sobieski (Sarah Silver) · James Hong (Zao) · Jean-Paul Roussillon (Roger Castellac) · Jalil Lespert (Philippe) · Marie Loboda (Caroline)
Länge
106 Minuten
Kinostart
-
Genre
Liebesfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren