Mama und der Millionär

Komödie | Deutschland 2005 | 90 Minuten

Regie: Gloria Behrens

Eine junge Kosmetik-Verkäuferin und allein erziehende Mutter muss den Schuldenberg ihres Ex-Geliebten abtragen und plant deshalb, sich einen Millionär zu angeln. Eigentlich ist sie dabei, sich in einen charmanten Kollegen zu verlieben, doch als ein ebenso wohlhabender wie großzügiger Verehrer auftaucht, sieht sie sich vor eine schwierige Wahl gestellt. Wenig originelle romantische (Fernseh-)Komödie um die alte Frage "Geld oder Liebe". - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2005
Regie
Gloria Behrens
Buch
Evelyn Holst
Kamera
Jochen Radermacher
Musik
Kambiz Giahi
Darsteller
Johanna Christine Gehlen (Leonie) · Ralf Bauer (Oliver Schönthal) · Dietz-Werner Steck (Opa Wilhelm) · Jonas Lovis (Valentin) · Maximilian Krückl (Horst Seewald)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren