You Can Thank Me Later

Komödie | Kanada/Großbritannien 1998 | 101 Minuten

Regie: Shimon Dotan

Die überraschende Krebskrankheit des Familienoberhaupts vereint die Mitglieder einer jüdischen Familie an seinem Krankenbett, die bereits während der Operation über die geschäftliche Nachfolge streiten, offen um die Gunst der gebieterischen Mutter buhlen und nach und nach ihre vielfältigen Neurosen enthüllen. Eine anspielungsreiche schwarze Komödie, die von hervorragenden Darstellern und geschliffenen Dialogen getragen wird, trotz ihrer Zuspitzung psychologisch ausgewogen ist und sich hintersinnig mit Fragen des Glaubens und der Moral auseinandersetzt.

Filmdaten

Originaltitel
YOU CAN THANK ME LATER
Produktionsland
Kanada/Großbritannien
Produktionsjahr
1998
Regie
Shimon Dotan
Buch
Oren Safdie
Kamera
Amnon Salomon
Musik
Walter Christian Rothe
Schnitt
Netaya Anbar
Darsteller
Ellen Burstyn (Shirley Cooperberg) · Amanda Plummer (Susan Cooperberg) · Ted Levine (Eli Cooperberg) · Mark Blum (Edward Cooperberg) · Mary McDonnell (Diane)
Länge
101 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Komödie

Heimkino

Verleih DVD
Starmedia (1.66:1, DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren