Poolhall Junkies

- | USA 2002 | 90 Minuten

Regie: Mars Callahan

Um seinem jüngeren Bruder aus der Klemme zu helfen, kehrt ein begnadeter Billardspieler ins Milieu, dem er den Rücken gekehrt hatte, zurück und schlägt mit Geschick, Kaltblütigkeit und Tricks einen jungen Herausforderer und dessen Mentor. Ein interessanter Spielerfilm, der die Stereotypen des Genres nutzt, um von Verantwortung und Fairness zu erzählen. Trotz guter Darsteller erschöpft sich der Film jedoch auf Dauer in Posen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
POOLHALL JUNKIES
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2002
Regie
Mars Callahan
Buch
Mars Callahan · Chris Corso
Kamera
Robert Morris
Musik
Richard Glasser
Schnitt
James E. Tooley
Darsteller
Mars Callahan (Johnny) · Chazz Palminteri (Joe) · Rick Schroder (Brad) · Rod Steiger (Nick) · Michael Rosenbaum (Danny Doyle)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs.

Verleih DVD
McOne (16:9, 2.35:1, DD2.0 engl., DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren