Das geheime Leben meiner Freundin

- | Deutschland 2005 | 89 Minuten

Regie: Walter Weber

Ein Frau erbt das Vermögen ihrer an einem Hitzschlag gestorbenen Freundin. Bald kommt sie dem Doppelleben der vermeintlich Vertrauten auf die Spur, die nicht nur über reichlich Bargeld verfügte, sondern auch Kontakte zu einem Sado-Maso-Zirkel unterhielt. Mit Hilfe eines Bauunternehmers, der sich als Freund der Toten ausgibt und an einen Mord glaubt, ermittelt sie auf eigene Faust. Sympathische Kriminalkomödie mit einigen allzu spekulativen Handlungsfäden. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2005
Regie
Walter Weber
Buch
Charles Lewinsky · Walter Weber
Kamera
Arthur Ahrweiler
Musik
Hans Günther Wagener
Darsteller
Mariele Millowitsch (Leonie Krüger) · Jürgen Vogel (Frend Wenger) · Anne Kanis (Fiona) · Rainer Piwek (Paul Brockmann) · Hansa Czypionka (Bastian Mendig)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren