Das Ende - Assault On Precinct 13

Thriller | USA/Kanada 2005 | 109 Minuten

Regie: Jean-François Richet

Am Silvesterabend muss sich ein abgelegenes Polizeirevier einer Armada von Belagerern erwehren, die einen berüchtigten Gefangenen töten wollen. Routinierter Actionthriller, der die Prämisse von John Carpenters Vorlage "Assault - Anschlag bei Nacht" (1976) recycelt. Lediglich das Spiel mit den fließenden Grenzen zwischen Gesetzeshütern und Gesetzesbrechern hebt den Film von der Durchschnittsware ab. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
ASSAULT ON PRECINCT 13
Produktionsland
USA/Kanada
Produktionsjahr
2005
Regie
Jean-François Richet
Buch
James DeMonaco
Kamera
Robert Gantz
Musik
Graeme Revell
Schnitt
Bill Pankow
Darsteller
Jeffrey "Ja Rule" Atkins (Smiley) · Maria Bello (Alex Sabian) · Peter Bryant (Lieutenant Holloway) · Gabriel Byrne (Marcus Duvall) · Fulvio Cecere (Ray Ray)
Länge
109 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Thriller

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. ein Feature mit im Film nicht verwendeten Szenen (6 Min.).

Verleih DVD
Highlight (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren