Wilsberg - Todesengel

- | Deutschland 2005 | 89 Minuten

Regie: Buddy Giovinazzo

Während Detektiv Wilsberg nach einer verschwundenen Frau fahndet, gerät sein Freund, dem die Planung eines Objekts für seniorengerechtes Wohnung obliegt, in die Schusslinie, weil immer mehr alte Bewohner des zu sanierenden Stadtteils das Zeitliche segnen. Der im beschaulichen Münster angesiedelte (Fernseh-)Serienkrimi verknüpft einmal mehr einen zunächst privaten Fall mit Belangen von öffentlichem Interesse. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2005
Regie
Buddy Giovinazzo
Buch
Jürgen Kehrer
Kamera
Roman Nowocien
Darsteller
Leonard Lansink (Georg Wilsberg) · Heinrich Schafmeister (Manni Höch) · Rita Russek (Kommissarin Springer) · Ina Paule Klink (Alex) · Roland Jankowsky (Overbeck)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Nur zusammen mit "Wilsberg - Schuld und Sünde" auf einer DVD erhältlich.

Verleih DVD
ZDF Video/Polar Film (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren