Moscow Heat

- | Russland 2004 | 89 Minuten

Regie: Jeff Celentano

Als sein Sohn, ein Undercover-Agent, von einem russischen Waffenhändler ermordet wird, reist der Vater, ein ehemaliger Diplomat, mit dem Partner den Sohns nach Moskau, um den Täter zur Rechenschaft zu ziehen. Unerwartete Hilfe wird ihnen von einem russischen Polizeioffizier zuteil. Geradlinig entwickelter, aber vorhersehbarer Actionfilm als Vehikel für den russischen Action-Star Alexander Nevsky.

Filmdaten

Originaltitel
MOSCOW HEAT
Produktionsland
Russland
Produktionsjahr
2004
Regie
Jeff Celentano
Buch
Robert Madrid · Alexander Nevsky
Kamera
John Aronson
Musik
Richard John Baker
Schnitt
Gib Jaffe
Darsteller
Michael York (Roger Chambers) · Alexander Nevsky (Vlad) · Richard Tyson (Nikolay Klimov) · Robert Madrid (Rudy Sousa) · Alexander Izotov (Polizeichef)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16

Heimkino

Verleih DVD
e-m-s (1:1.85/16:9/Dolby Digital 5.1)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren