Stealth - Unter dem Radar

Action | USA 2005 | 121 Minuten

Regie: Rob Cohen

Ein neuartiges Kampfflugzeug, dessen künstliche Intelligenz durch einen Blitzschlag verrückt spielt, stürzt eine Pilotencrew während eines Einsatzes in allerlei Ungemach. Stupider Actionfilm mit vielen Specialeffekten, die die absurde Handlung und die dümmlichen Dialoge nie ausgleichen können. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
STEALTH
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2005
Regie
Rob Cohen
Buch
W.D. Richter
Kamera
Dean Semler
Musik
BT · Trevor Morris
Schnitt
Stephen Rivkin
Darsteller
Josh Lucas (Lt. Ben Gannon) · Jessica Biel (Kara Wade) · Jamie Foxx (Henry Purcell) · Sam Shepard (Capt. George Cummings) · Richard Roxburgh (Keith Orbit)
Länge
121 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Action

Heimkino

Verleih DVD
Sony Pic. (1:2,40/16:9/Dolby Digital 5.1/dts)
DVD kaufen

Diskussion
Welche Geschichte kann ein Actionfilm erzählen, der von Rob Cohen – bekennender Liebhaber von Explosionen in Zeitlupe und Regisseur von „The Fast And The Furios“ (fd 35086) und „xXx“ (fd 35632) – mit einem Budget weit über 100 Millionen Dollar inszeniert wurde? Ebenso simpel wie grotesk lautet die Antwort: Ein neuartiges Kampfflugzeug, dessen künstliche Intelligenz nach einen Blitzschlag verrückt spielt und höchst unethische Entscheidungen trifft, bildet den Kern eines Films, für den Logik nur peinlichen Ballast darstellt, der abgeworfen wird, um die nächste hanebüchene Action-Sequenz zu rechtfertigen. Drei Piloten der US Navy absolvieren mit ihren Prototypen Testeinsätz

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren