Stage Beauty

- | USA/Großbritannien/Deutschland 2004 | 110 Minuten

Regie: Richard Eyre

König Charles II. erlässt im England des 17. Jahrhunderts ein Gesetz, das Frauen den bislang verbotenen Beruf der Schauspielerin erlaubt und Männern das Spielen von Frauenrollen verbietet. Dies führt zum Niedergang eines Stars der Londoner Bühnen und zum Aufstieg seines Garderobenmädchens. Doch die junge Frau liebt den ehemaligen Frauendarsteller und tut alles, um ihm zu helfen. Ein gelungener Theater-Kostümfilm mit brillanten Darstellern, der im Wechselspiel zwischen Bühne und wahrem Leben das bunte und humorvolle Porträt einer Epoche zeichnet und zugleich über (sexuelle) Identitätsfindung reflektiert. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
STAGE BEAUTY
Produktionsland
USA/Großbritannien/Deutschland
Produktionsjahr
2004
Regie
Richard Eyre
Buch
Jeffrey Hatcher
Kamera
Andrew Dunn
Musik
George Fenton
Schnitt
Tariq Anwar
Darsteller
Billy Crudup (Ned Kynaston) · Claire Danes (Maria) · Rupert Everett (Karl II.) · Tom Wilkinson (Betterton) · Zoe Tapper (Nell Gwynn)
Länge
110 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Verleih DVD
Senator (1:2.35/16:9/Dolby Digital 5.1)
DVD kaufen

Diskussion
Wenige Einstellungen genügen, und der Zuschauer weiß sich im vertrauten Old-England-Territorium des 17. Jahrhunderts, in dem exzentrische Monarchen das Sagen haben, das Dekor ein Eigenleben führt, die Kostüme rauschen, Taftkleider glänzen und eine große Schar exquisiter Schauspieler zur Höchstform aufläuft: London unter der Herrschaft von König Charles II., dem Nachfolger von Oliver Cromwell, ist Schauplatz dieses vom Theaterguru Richard Eyre handwerklich perfekt inszenierten Historiendramas. Die Oberschicht genießt ausgelassen die neuen Freiheiten nach der strengen Herrschaft der Puritaner, und die frivole Bühnenwelt erfreut sich nach Jahren des Verbots wieder größter Beliebtheit. In dieser zügellosen Zeit macht der bisexuelle Gassenjunge Ned Kynaston eine schwindelerregende Th

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren