Into the Blue

Thriller | USA 2005 | 110 Minuten

Regie: John Stockwell

Ein antiker Schatz auf dem Meeresgrund könnte einem passionierten Segler und Taucher auf den Bahamas endlich die Selbstständigkeit finanzieren. Doch er und seine Freunde entdecken ein Flugzeugwrack voller Kokain. Der Versuch, die heiße Ware an Drogendealer zu verkaufen, bringt sie in Teufels Küche. Der hübsch bebilderte, erzählerisch aber recht lahme und unlogische Unterwasserthriller hat wenig zu bieten, und auch die Darstellerleistungen können das Gesamtbild kaum aufhellen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
INTO THE BLUE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2005
Regie
John Stockwell
Buch
Rick Dallago
Kamera
Shane Hurlbut · Peter Zuccarini
Musik
Paul Haslinger
Schnitt
Nicolas de Toth · Dennis Virkler
Darsteller
Paul Walker (Jared) · Jessica Alba (Sam) · Scott Caan (Bryce) · Ashley Scott (Amanda) · Josh Brolin (Bates)
Länge
110 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Thriller

Heimkino

Verleih DVD
MGM/UA (1:2.35/16:9/Dolby Digital 5.1)
DVD kaufen
Diskussion
Die Welt unter der Wasseroberfläche übt eine ambivalente Faszination aus. Nach wie vor überwiegt zwar die Angst vor der Tiefe und was dort verborgen sein mag. Auf der anderen Seite aber schlägt eine exotische Fauna und Flora in Bann, werden Urlaubsgefühle geweckt oder irrlichtern Geschichten von versunkenen Schätzen durchs Gemüt. Es ist deshalb nicht ganz verständlich, warum sich Hollywood nicht häufiger mit dem Meer beschäftigt. „Into the Blue“ ist ein solcher Versuch, aus den maritimen Geheimnissen Kapital zu schlagen. Die Postkartenkulisse der Bahamas bildet das traumhafte Ambiente, weiße Sandstrände locken ebenso wie das türkisfarbene Wasser der Karibik. E

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren