Zeit der Fische (2005)

- | Deutschland 2005 | 90 Minuten

Regie: Steffi Kammermeier

Das beschauliche Leben eines Fischers am Chiemsee wird aus der Bahn geworfen, als der jüngere, beruflich gescheiterte Bruder auftaucht und sich mit aller Macht in den kleinen Betrieb drängt. Zugleich ist der schüchterne Mann in eine Restauratorin verliebt, findet aber keine Worte, ihr dies zu gestehen. Als auch noch die alte Mutter an einer schweren Lungenentzündung erkrankt und in eine Klinik muss, bricht der Konflikt zwischen den Brüdern endgültig aus. Vorhersehbare (Fernseh-)Heimat- und Liebesdrama mit steifen Dialogen, das mundgerecht zubereitete und sogar schon vorgekaute Häppchen serviert, die jegliche intellektuelle Eigenleistung überflüssig machen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2005
Regie
Steffi Kammermeier
Buch
Steffi Kammermeier
Kamera
Christian Reitz
Musik
Rudolf Gregor Knabl
Schnitt
Silva Binder
Darsteller
Johann Schuler (Sternfischer Martin Harpfinger) · Julia Gschnitzer (Anna Harpfinger, Martins Mutter) · Carin C. Tietze (Susanne Grohmann, Restauratorin) · Winfried Frey (Richard Hapfinger, Martins Bruder) · Heinz Josef Braun (Benno Irl Millifischer)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren