Rip it Off

- | USA 2001 | 85 Minuten

Regie: Gigi Gaston

Die Freundinnen zwei russischer Gangster und die Geliebte eines amerikanischen Cops, die sich von ihren Partnern schlecht behandelt fühlen, wittern ihre Chance, als die Russen einen Überfall auf ein Casino planen. Belangloser Kriminalfilm nach üblichem Schema, der sich in den Beziehungsproblemen der Protagonisten verzettelt. Lediglich die Leistungen der drei Hauptdarstellerinnen heben ihn aus dem Gros des Genres hervor.

Filmdaten

Originaltitel
BEYOND THE CITY LIMITS | RIP IT OFF
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2001
Regie
Gigi Gaston
Buch
Paul Horsun
Kamera
David Bridges
Musik
Billy White Acre
Schnitt
Kristen Helsing · Jim Makiej
Darsteller
Jennifer Esposito (Helena Toretti) · Alyson Hannigan (Lexi) · Steve Harris (Troy) · Nastassja Kinski (Misha) · Brian McCardie (Sergei Akotia)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16

Heimkino

Verleih DVD
EuroVideo (1:1.85/16:9/Dolby Digital 5.1)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren