Hot Friday

Action | Neuseeland 1984 | 95 Minuten

Regie: Ian Mune

Neuseeland Ende der 40er Jahre: Zwei eingefleischte Betrüger ziehen durch die Provinz, um mit einem einfachen Telefontrick beim Pferderennen abzukassieren. Zunächst geraten sie an einen von ihnen geprellten Buchmacher und schließlich an einen mörderischen Spielhöllenboß. Mit Lokalkolorit und Humor gewürzte, filmisch recht schlicht gebaute Actionkomödie; originell vor allem wegen der beiden Hauptdarsteller und ihrer amüsant albernen, schrägen und bisweilen komischen Späße. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
CAME A HOT FRIDAY
Produktionsland
Neuseeland
Produktionsjahr
1984
Regie
Ian Mune
Buch
Dean Parker · Ian Mune
Kamera
Alun Bollinger
Musik
Stephen McCurdy
Schnitt
Ken Zemke
Darsteller
Peter Bland (Cryll) · Phillip Gordon (Wesley) · Roy Billing (Darkie Benson) · Francis Ullenberg (Pop Simon) · Hemi Rapata (Kohi)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.
Genre
Action | Komödie | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren