Der Schüler und die Postbotin

- | Deutschland 2005 | 92 Minuten

Regie: Franziska Buch

Ein schüchterner Musterschüler mit dem Potenzial zum Meisterpianisten verliebt sich während des Familienurlaubs auf Mallorca in eine lebenslustige, bodenständige 37-jährige Frau aus Berlin, die fest im Leben verankert und recht glücklich liiert ist. Erst in der Heimat wagt er es, sich der Angebeteten zu nähern, die sich auf eine Affäre mit ihm einlässt. Nur in Details überzeugender (Fernseh-)Liebesfilm um emotionale Startschwierigkeiten, der eine spannende Psychostudie hätte werden können; doch der Film macht auf halbem Wege einen Rückzieher bzw. kommerzielle Zugeständnisse lassen ihn zum halbherzigen Konglomerat aus Romanze, Amour fou und Coming-of-Age-Geschichte werden. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2005
Regie
Franziska Buch
Buch
Silke Zertz
Kamera
Hagen Bogdanski
Musik
Enjott Schneider
Schnitt
Barbara von Weitershausen
Darsteller
Kostja Ullmann (Joe Reinhardt) · Marie Bäumer (Rosemarie Elling) · Wotan Wilke Möhring (Peter Worner) · Rolf Kanies (Matthias Reinhardt) · Claudia Messner (Hannah Reinhardt)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren