Sperling und die Katze in der Falle

- | Deutschland 2005 | 88 Minuten

Regie: Friedemann Fromm

Hauptkommissar Sperling muss sein ganzes Geschick aufbieten, um dem Hauptzeugen einer Kindesentführung, der sich immer mehr in Widersprüche verwickelt, ein Verhör-Duell auf Leben und Tod zu liefern. Spannender (Fernsehserien-)Krimi, der sich die kriminalistische Erkenntnis zu Nutze macht, dass in Entführungsfällen die ersten 48 Stunden die entscheidenden sind. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2005
Regie
Friedemann Fromm
Buch
Günter Schütter
Kamera
Klaus Eichhammer
Musik
Edward Harris
Schnitt
Annemarie Bremer
Darsteller
Dieter Pfaff (Hans Sperling) · Carin C. Tietze (Marie Winter) · Philipp Moog (Falk Hoffmann) · Anna Böttcher (Frau Schütze) · Sebastian Koch (Georg "Fitz" Giessen)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren