Burnt Money - Plata quemada

- | Spanien/Frankreich/Argentinien/Uruguay 2000 | 120 Minuten

Regie: Marcelo Piñeyro

Argentinien 1965: Mit bestem Insider-Wissen ausgestattet, überfällt ein homosexuelles Paar nebst dem Fahrer des Fluchtfahrzeugs einen Geldtransport. Die Beute von mehreren Million Dollar kann sich sehen lassen, doch es bleiben etliche Polizisten auf der Strecke. Das Paar flieht nach Uruguay, findet dort aber nicht die erhoffte Ruhe. Vordergründig herkömmlicher Krimi nach einem authentischen Fall, der die Geschichte mit einem gerüttelt Maß an homosexueller Erotik erzählt und das Genre durch endlose Beziehungsdebatten in ein ganz anderes Fahrwasser führt.

Filmdaten

Originaltitel
PLATA QUEMADA | VIES BRULEES
Produktionsland
Spanien/Frankreich/Argentinien/Uruguay
Produktionsjahr
2000
Regie
Marcelo Piñeyro
Buch
Marcelo Figueras · Marcelo Piñeyro
Kamera
Alfredo F. Mayo
Musik
Osvaldo Montes
Schnitt
Juan Carlos Macías
Darsteller
Eduardo Noriega (Angel) · Leonardo Sbaraglia (El Nene) · Pablo Echarri (El Cuervo) · Leticia Brédice (Giselle) · Ricardo Bartis (Fontana)
Länge
120 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16

Heimkino

Verleih DVD
Pro-Fun (16:9, 1.85:1, DD2.0 span.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren