Organize Isler - Krumme Dinger am Bosporus

Komödie | Türkei 2005 | 108 Minuten

Regie: Yilmaz Erdogan

Der Chef einer kleinen Gaunerbande bestreitet seinen Lebensunterhalt mit dem Verkauf geklauter Autos und führt ein höchst kompliziertes Liebesleben. Auf der Flucht vor einem betrogenen Ehemann rettet er einen erfolglosen Komiker vor dem Selbstmord und führt ihn in die Halbwelt ein; doch der neue Partner ist zu weich für Betrug. Harmloser Klamauk, platte Wortwitzeleien und wildes Grimassieren mischen sich in der Komödie mit einer irritierend ernsten Tonlage. Humoristische Versuche und schöne Panorama-Aufnahmen verdecken nicht die zerfahrene Dramaturgie. (O.m.d.U.) - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
ORGANIZE ISLER
Produktionsland
Türkei
Produktionsjahr
2005
Regie
Yilmaz Erdogan
Buch
Yilmaz Erdogan
Kamera
Ugur Icbak
Musik
Ozan Çolakoglu
Schnitt
Mustafa Presheva
Darsteller
Yilmaz Erdogan (Asim Noyan) · Tolga Çevik (Süpermen Samet) · Demet Akbag (Prof. Nuran Ocak) · Altan Erkekli (Sosyolog Yusuf Ziya Ocak) · Özgü Namal (Umut Ocak)
Länge
108 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Komödie

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. ein Feature mit im Film nicht verwendeten Szenen.

Verleih DVD
SPVision (16:9, 1.78:1, DD5.1 türk./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Asim ist Mitte Vierzig, hat eine bildschöne Freundin, kompensiert sein ausfallendes Haupthaar mit einem markanten Schnauzbart und trägt sehr bunte Hemden. Er ist der Chef einer kleinen Gaunerbande, die ihren Lebensunterhalt mit dem Verkauf geklauter Autos an ahnungslose Kunden bestreitet. Außerdem ist er Vater einer Tochter, die er allerdings nur dann zu Gesicht bekommt, wenn er sie vor den Augen seiner Ex-Frau aus der Schule entführt. Neben seiner hübschen Freundin hält er aller

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren