Walzer-Tagebücher

Dokumentarfilm | Frankreich/Österreich/Schweiz 2005 | 55 Minuten

Regie: Patricia Plattner

Dokumentarfilm über den heute oft als konservativ verschrieenen Walzer, der sich gleichwohl in unterschiedlichsten Ländern und Gesellschaftskreisen großer Beliebtheit erfreut. Er porträtiert WalzerBegeisterte im Vorfeld des Wiener Opernballs, in Pariser Tanzlokalen und in Lima, wo der Walzer nicht nur getanzt, sondern auch gesungen wird. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
CARNETS DE VALSE
Produktionsland
Frankreich/Österreich/Schweiz
Produktionsjahr
2005
Regie
Patricia Plattner
Buch
Patricia Plattner
Kamera
Johannes Hammel · Dominique Delguste · Aldo Mugnier · Béatrice Mizrahi · Alejandro Legaspi
Schnitt
Loredana Cristeli
Länge
55 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren