Pommery und Leichenschmaus

- | Deutschland 2005 | 90 Minuten

Regie: Manfred Stelzer

Der Streit um die Pflege des Urnengrabes, in dem der verstorbene Vater seit zehn Jahren ruht, entzweit eine Familie. Plötzlich steht der vermeintlich Tote vor seinen Lieben und sieht nach dem Rechten. Die Verwunderung ist so groß wie die Freude, doch bald stellt sich die Frage, bei wem der Heimkehrer eigentlich bleiben soll und was seine Rückkehr bezweckt. Skurril-melancholische, hervorragend gespielte (Fernseh-)Komödie; dritter Film um eine chaotische Geschwisterkonstellation. (Weitere Titel: "Pommery und Putenbrust", "Pommery und Hochzeitstorte"). - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2005
Regie
Manfred Stelzer
Buch
Manfred Stelzer · Daniel Call
Kamera
Tomas Erhart
Musik
Lutz Kerschowski
Darsteller
Horst Krause (Horst) · Mareike Carrière (Luise) · Karl Kranzkowski (Gideon) · Armin Rohde (Frieder) · Katharina Thalbach (Carina)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren