Soko Levke - Die Morde des Marc Hoffmann

Dokumentarfilm | Deutschland 2004 | 60 Minuten

Regie: Michael Heuer

Dokumentarfilm über die 30-köpfige "Sonderkommission Levke" und ihre aufwändige Ermittlungsarbeit, die klären sollte, ob dem wegen zweier Kindermorde verurteilten Marc Hoffmann weitere Morde zur Last gelegt werden könnten. In mehreren Bundesländern durchforsteten Beamte zahllose Indizien und Protokolle und erstellten ein zwölf Jahre umspannendes Bewegungsprofil des Mörders, dessen Daten mit ungelösten Fällen abgeglichen werden. Darüber hinaus konfrontiert der Film die Angehörigen der Opfer mit ihrem Schmerz und Verlust.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2004
Regie
Michael Heuer
Buch
Michael Heuer
Länge
60 Minuten
Kinostart
-
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren