Punk Lawyer

- | Niederlande 1996 | 98 Minuten

Regie: Gerrit van Elst

Amsterdam in den 1980er-Jahren: Ein dem Wodka ergebener Anwalt wird nach einem Straßenkrawall im Untersuchungsgefängnis Zeuge, wie Polizisten einen inhaftierten Punker erschlagen. Zunächst verschweigt er sein Wissen, doch auf Drängen seiner Frau und der Eltern des Toten stellt er sich als Zeuge zur Verfügung. Nach einem authentischen Fall aus der Amsterdamer Hausbesetzer-Szene inszeniert, entwickelt der gut gespielte Film glaubhaft seine in einem deprimierenden Milieu angesiedelte Geschichte. Keiner der Charaktere erscheint jedoch sympathisch, was die Identifikation mit Geschehen und Akteuren erschwert.

Filmdaten

Originaltitel
ADVOCAAT VAN DE HANEN
Produktionsland
Niederlande
Produktionsjahr
1996
Regie
Gerrit van Elst
Buch
Gerrit van Elst · Kitty Verrips
Kamera
Lex Wertwijn
Musik
Paul Michael Van Brugge
Schnitt
Mario Steenbergen
Darsteller
Pierre Bokma (Ernst Quispel) · Margo Dames (Zwanet) · Jaap Spijkers (Frank) · Peter Oosthoek (Quispel sen.) · Yoka Berretty (Mutter Quispel)
Länge
98 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12

Heimkino

Verleih DVD
cultmovies (1.85:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren