Noch einmal Ferien

Komödie | USA 2006 | 111 Minuten

Regie: Wayne Wang

Als bei einer lebensfrohen Amerikanerin ein bösartiger Tumor diagnostiziert wird, holt sie ihre Ersparnisse von der Bank, um ihre letzten Tage in einem Nobelhotel in Tschechien zu verbringen. Dort avanciert sie zum Liebling des Personals, zieht aber auch das Misstrauen ihres ehemaligen Chefs auf sich, der im selben Hotel mit amerikanischen Lokalpolitikern Lobbyarbeit betreibt. Rührseliges Remake einer Komödie aus den 1950er-Jahren, in dem die blendend aufgelegte Hauptdarstellerin die tragischen Aspekte beiseite wischt und den Film zum Happy End führt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
LAST HOLIDAY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2006
Regie
Wayne Wang
Buch
Jeffrey Price · Peter S. Seaman
Kamera
Geoffrey Simpson
Musik
George Fenton
Schnitt
Deirdre Slevin
Darsteller
Queen Latifah (Georgia Byrd) · LL Cool J (Sean Matthews) · Timothy Hutton (Matthew Kragen) · Giancarlo Esposito (Senator Dillings) · Alicia Witt (Mc Burns)
Länge
111 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. ein Feature mit im Film nicht verwendeten Szenen.

Verleih DVD
Paramount (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion
Auch in der Tragödie liegt immer etwas Gutes – zumindest, wenn es nach Hollywood geht: Eben noch erhält die agile Amerikanerin Georgia Byrd die überraschende Nachricht ihres baldigen Todes, schon erlebt sie im fernen Tschechien die schönste Zeit ihres Lebens. Daheim schuftete sie seit Jahren in einem der vielen Läden des Kaufhauszaren Matthew Kragen. Durch ihre ungezwungene Art war sie bei der Kundschaft sehr beliebt, ohne dass die Filialleitung den Wert ihrer Mitarbeiterin zu würdigen wusste. Jetzt, nachdem sie den Job in der Küchenabteilung quittiert und ihre Ersparnisse in eine Traumreise ins winterlich eingeschneite Grandhotel Pupp investiert hat, wird sie hofiert und geachtet. Bei den Gästen der tschechischen Luxusherber

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren