Confessions - Ein unsoziales Partygirl

- | USA 2005 | 82 Minuten

Regie: Dana Lustig

Eine skrupellose 28-jährige Werbekauffrau aus San Francisco, die für ihren gesellschaftlichen Aufstieg alles tun würde, wird nicht zum Ball des Jahres eingeladen, weil sie die Gastgeberin zuvor aufs Heftigste düpierte. Sie setzt alles daran, noch eine Einladung zu ergattern, doch als sie sich in einen Mann verliebt, der sich nicht für die besseren Kreise interessiert, muss sie sich zwischen Ambitionen und Liebe entscheiden. Oberflächliche Gesellschaftskomödie im Spannungsfeld zwischen Sein und Schein, die hinter den Möglichkeiten des Sujets zurückbleibt und die Geschichte, die als modische Paraphrase zu Blake Edwards' Klassiker "Frühstück bei Tiffany" daherkommt, recht eindimensional abspult. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
CONFESSIONS OF A SOCIOPATHIC SOCIAL CLIMBER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2005
Regie
Dana Lustig
Buch
Eric C. Charmelo · Nicole Snyder
Kamera
Luc Montpellier
Musik
Phil Marshall
Schnitt
Richard Schwadel
Darsteller
Jennifer Love Hewitt (Katya Livingston) · Colin Ferguson (Charles Fitz) · Natassia Malthe (Frangiapani) · Daniel Roebuck (Alex) · Stefanie von Pfetten (Dove Greenstein)
Länge
82 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Verleih DVD
M.I.B. (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren