Geliebte Lügen (2005)

Drama | Großbritannien 2005 | 85 Minuten

Regie: Julian Fellowes

Das geordnete Leben eines Ehepaars aus der englischen Upper-Class wird auf eine Zerreißprobe gestellt, als die Frau in einen Autounfall verwickelt wird und ihrem Mann eine Affäre mit einem berüchtigten Lebemann gestehen muss. Hervorragende Romanverfilmung über die Brüchigkeit bürgerlicher Sicherheiten und die ambivalente Kraft von Begehren und Liebe, die bestehende Strukturen zersetzen kann, aber auch hilft, Lebenskrisen zu meistern. Visuell suggestiv und mit Gespür für brillante Dialoge, überzeugt der Film vor allem auch durch seinen exzellenten Hauptdarsteller. - Sehenswert ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SEPARATE LIES
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2005
Regie
Julian Fellowes
Buch
Julian Fellowes
Kamera
Tony Pierce-Roberts
Musik
Stanislas Syrewicz
Schnitt
Alex Mackie · Martin Walsh
Darsteller
Tom Wilkinson (James Manning) · Emily Watson (Anne Manning) · Hermione Norris (Priscilla) · John Warnaby (Simon) · Rupert Everett (Bill Bule)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 16.
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen dt. untertitelbaren Audiokommentar des Regisseurs.

Verleih DVD
Fox (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion
Das Ehepaar Manning führt ein sicheres Upper-Class-Leben zwischen London und einem eleganten Landsitz in der verschlafenen britischen Countryside. James Manning ist ein erfolgreicher Anwalt. Wenn er morgens mit der Aktentasche das Haus verlässt, gibt ihm seine Frau Anne an der Tür einen Abschiedskuss; wenn er nach Hause kommt, holt sie ihn mit dem Auto vom Zug ab und hält ein perfektes Abendessen bereit. Der Umgang des Paares ist zwar ohne Leidenschaft, aber liebvoll-höflich – bis zu jenem Nachmittag, an dem die beiden in der Küche des Landsitzes aufeinander treffen. Anne schneidet gerade Gemüse fürs Dinner, doch Unheil liegt in der Luft, und die alltägliche Verrichtung mutet seltsam grotesk an. Denn es hat einen tragischen Unfall gegeben: An dem Abend, an dem die Mannings zu einer Party geladen hatten, wurde n

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren