Wer entführt meine Frau?

- | Deutschland 2005 | 88 Minuten

Regie: Marco Serafini

Nach siebenjährigem Ehekrieg zieht eine Bauunternehmerin aus und will ihren emotionalen Stress in einem Wellness-Club abbauen. Dessen Betreiber erweisen sich als einstige Kunden, denen die Frau und ihre Mann ein komplett saniertes Haus verkauften, das sich zur Dauerbaustelle entwickelte. Die düpierten Käufer nehmen die Maklerin als Geisel, was zu wüsten Spekulationen Anlass gibt. (Fernseh-)Ehekomödie im Rahmen konfektionierter Unterhaltung. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2005
Regie
Marco Serafini
Buch
Susanne Hertel · Marco Serafini
Kamera
Bernd Neubauer
Musik
Andreas Slavik
Schnitt
Veronika Zaplata
Darsteller
Rebecca Immanuel (Sophie) · Florian Fitz (Martin) · Oliver Clemens (Patrick) · Jens Peter Nünemann (Roland) · Monika Baumgartner (Gerda)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren