Big Mama's Haus 2

Komödie | USA 2006 | 99 Minuten

Regie: John Whitesell

Um die Drahtzieher eines Sabotage-Attentats auf die Regierung zu stellen, schmuggelt sich ein Undercover Agent in der Verkleidung einer voluminösen alten Dame in den Haushalt des Hauptverdächtigen ein. Als Kindermädchen "Big Mama" kommt "sie" nicht nur einem Computervirus auf die Schliche, sondern löst auch die zahlreichen sozialen Probleme der fünfköpfigen Musterfamilie. Fade Verkleidungskomödie. Eine eher ermüdende als unterhaltsame Fortsetzung eines kommerziell erfolgreichen Slapstick-Konzepts. (Erster Film: "Big Mammas Haus") - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
BIG MOMMA'S HOUSE 2
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2006
Regie
John Whitesell
Buch
Don Rhymer
Kamera
Mark Irwin
Musik
George S. Clinton
Schnitt
Priscilla Nedd-Friendly
Darsteller
Martin Lawrence (Malcolm/Big Momma) · Nia Long (Sherri) · Emily Procter (Leah Fuller) · Mark Moses (Tom Fuller) · Zachary Levi (Agent Kevin Kennelly)
Länge
99 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs und der Produzenten David Friendly und des Darstellers Zachary Levi sowie ein Feature mit zwölf im Film nicht verwendeten Szenen.

Verleih DVD
Kinowelt (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Der Erfolg heiligt die Mittel. Das gilt nicht nur für Filmproduzenten, die die Idee einer Gewinn bringenden Komödie ein weiteres Mal verwerten. Es gilt auch für Agent Malcolm Turner, der als Protagonist in einer solchen Zweitverwertung nun ein weiteres Mal höchst unkonventionellen, aber erfolgreichen Ermittlungsmethoden frönt. Der schmächtige, ansehnliche Cop hat die Ganzkörpermaske noch unter dem heimischen Ehebett gelagert, die aus einem 70-Kilo-Mann in den Dreißigern eine 170-Kilo-Matrone in den Siebzigern zaubert. Derart verkleidet, erkennt niemand den Undercover Agenten, und – was noch wichtiger ist – niemand vermutet hinter so viel Speck den Arm des Gesetzes. Dabei sollte

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren