Dandelion - Eine Liebe in Idaho

- | USA 2003 | 90 Minuten

Regie: Mark Milgard

Einem Teenager droht im ländlichen Idaho ein ähnliches Schicksal wie seinen unzufriedenen, antriebslosen Eltern. Er wird aus seiner Lethargie gerissen, als er ein neu hinzugezogenes Mädchens kennen lernt, das unter den dauernden Wohnungswechseln seiner dominanten Mutter leidet. Beide verlieben sich ineinander und können ihrer Tristesse entkommen. Als der Vater des jungen Mannes einen Autounfall mit tödlichen Folgen verursacht, nehmen die Dinge eine dramatische Wende. Vielversprechender Erstlingsfilm. Die beeindruckenden Landschaftspanoramen korrespondieren mit der Seelenlage der jugendlichen Helden, die auf der Suche nach Geborgenheit und Zuneigung sind. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
DANDELION
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2003
Regie
Mark Milgard
Buch
Mark Milgard · Richard Murphy · Robb Williamson
Kamera
Tim Orr
Musik
Robb Williamson
Schnitt
Amy E. Duddleston
Darsteller
Vincent Kartheiser (Mason Mullich) · Taryn Manning (Danny Voss) · Arliss Howard (Luke Mullich) · Mare Winningham (Layla Mullich) · Blake Heron (Eddie)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren