Hier und jetzt

Drama | Frankreich 2004 | 95 Minuten

Regie: Benoît Jacquot

Paris 1975: Eine Kunststudentin verliebt sich in einen Marokkaner, der sich bald als Verbrecher zu erkennen gibt. Nach einem missglückten Bankraub fliehen beide mit einem Komplizen und dessen Geliebter quer durch Europa, bis sie in Griechenland ihren Frieden zu finden scheinen. Als die junge Frau am Flughafen von Athen aufgegriffen wird, lassen ihre Freunde sie jedoch im Stich. Hommage auf die Filme der Nouvelle Vague, die ihre filmischen Vorbilder und deren unbändigen Freiheitswillen nicht verklärt, sondern den Gedanken an grenzenlose Freiheit eher negiert. Die Handkamera liefert immer wieder Großaufnahmen vom ausdrucksstarken Gesicht der überzeugenden Hauptdarstellerin, in dem sich kurzes Glück, aber mehr noch Enttäuschung und Hoffnungslosigkeit abzeichnen.

Filmdaten

Originaltitel
À TOUT DE SUITE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2004
Regie
Benoît Jacquot
Buch
Benoît Jacquot
Kamera
Caroline Champetier
Schnitt
Luc Barnier
Darsteller
Isild Le Besco (Lili) · Ouassini Embarek (Bada) · Nicolas Duvauchelle (Alain) · Laurence Cordier (Joelle) · Emmanuelle Bercot (Laurence)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren