Familienanschluss

- | Großbritannien 2004 | 96 Minuten

Regie: Christopher Menaul

Eine gläubige Frau kümmert sich aufopferungsvoll um ihre Schwiegermutter und deren Geschwister. Ihr Leben ändert sich radikal, als ihr Mann sie wegen einer Jüngeren verlässt. Zunächst kann sie ihren Schock durch die Zuwendung an die älteren Menschen und deren Liebe kompensieren, doch als der Mann die Scheidung verlangt, steht sie vor den Scherben ihres Leben. Ein beeindruckend gespieltes Drama, das sich zur Studie über die Furcht vor der Freiheit sowie den Lernprozess, mit ihr umzugehen, verdichtet. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BELONGING
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2004
Regie
Christopher Menaul
Buch
Alan Plater
Kamera
David Katznelson
Musik
Martyn Swain
Schnitt
Jon Costelloe
Darsteller
Brenda Blethyn (Jess Copplestone) · Kevin Whately (Jacob Copplestone) · Rosemary Harris (May Copplestone) · Peter Sallis (Nathan) · Jill Baker (Cathy)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren