Mayday

- | USA 2005 | 87 Minuten

Regie: T.J. Scott

Ein Passagierflugzeug wird von US-Militärs als Zielobjekt für einen neuen Raketentyp freigegeben und beinahe abgeschossen. Ein wackerer Familienvater versucht, die schwer beschädigte Maschine sicher zu landen, doch das militärische Bodenpersonal hat wenig Interesse an einer sicheren Landung. Konventionell inszenierter (Fernseh-)Katastrophenfilm nach "Airport"-Vorbild. Das schlichte Unterhaltungsangebot erhält gedankliche Weiterungen angesichts der weltweiten Erwägungen nach dem 11. September 2001, im Fall terroristischer Angriffe Zivilmaschinen durch Abfangjäger abzuschießen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
MAYDAY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2005
Regie
T.J. Scott
Buch
Kevin Lund · T.J. Scott
Kamera
Paul Elliott
Musik
Sean Callery
Schnitt
David B. Thompson
Darsteller
Aidan Quinn (John Berry) · Kelly Hu (Sharon Crandall) · Dean Cain (Cmdr. James Slan) · Charles S. Dutton (Admiral Randolf Hennings) · Michael Murphy (Capt. Randall Williams)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
Paramount (16:9, 1.78:1, DD2.0 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren