Citizen Verdict - Im Namen der Einschaltquote

- | USA 2003 | 94 Minuten

Regie: Philippe Martinez

Im Rahmen einer Fernsehshow darf das Publikum über einen vermeintlichen Mörder urteilen. Während eine Bürgerrechtlerin und der Anwalt des Angeklagten Sturm laufen, versuchen die Fernsehmacher sowie ein Gouverneur, das neue Format zu verteidigen. Vergleichsweise prominent, aber nur wenig wirkungsvoll besetztes Drama, das sein Potenzial zur Mediensatire nicht abruft. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
CITIZEN VERDICT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2003
Regie
Philippe Martinez
Buch
Tony Clarke · Kristina Hamilton · Philippe Martinez · Frank Rehwaldt
Musik
Guy Farley · Christopher Slaski
Schnitt
Kristina Hamilton
Darsteller
Armand Assante (Sam Paterson) · Jerry Springer (Marty Rockman) · Roy Scheider (Bull Tyler) · Raffaello Degruttola (Ricky Carr) · Gideon Emery (Larry Grimes)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
e-m-s (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren