Das goldene Zeitalter

- | Frankreich 1930 | 60 (Orig. 80) Minuten

Regie: Luis Buñuel

Eine "amour fou", die alle gesellschaftlichen Fesseln abgeworfen hat, erregt den Ärger und Widerstand von Kirche und Familie, Armee und Polizei. Mit einer Flut von Bildern, Metaphern und Symbolen entwickeln Luis Buñuel und sein Co-Autor Salvador Dalí ein ebenso blasphemisches wie provokatives Pamphlet gegen gesellschaftliche Ordnungen, die den Menschen unterdrücken. Der leidenschaftliche Agitations- und Protestfilm gilt als zentrales Werk des filmischen Surrealismus.

Filmdaten

Originaltitel
L' AGE D'OR | L' ÂGE D'OR
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1930
Regie
Luis Buñuel
Buch
Luis Buñuel · Salvador Dalí
Kamera
Albert Duverger
Musik
Georges van Parys
Schnitt
Luis Buñuel
Darsteller
Gaston Modot (Der Mann) · Lya Lys (Die Frau) · Max Ernst (Der Räuberhauptmann) · Pierre Prévert (Péman, ein Räuber) · Caridad de Laberdesque
Länge
60 (Orig. 80) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16

Heimkino

Als DVD zusammen mit "Ein Andalusischer Hund" erschienen. Die Extras umfassen u.a. die Dokumentation "A Propósito de Buñuel" (98 Min.) über Leben und Werk des Regisseurs. Die Edition ist mit dem Silberling 2010 ausgezeichnet.

Verleih DVD
Pierrot Le Fou (FF, DD2.0)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren