G (2002)

- | USA 2002 | 92 Minuten

Regie: Christopher Scott Cherot

Der Reporter eines Magazins entdeckt, dass seine eher unglücklich, aber reich verheiratete Cousine früher die Geliebte eines angesagten Rappers war, der sich ein Medienimperium aufbaut. Da der Musiker noch immer in seine ehemalige Geliebte verliebt ist, will er die beiden wieder zusammenbringen. Doch seine Gier nach einer Sensationsgeschichte hat fatale Folgen. Freie Adaption von F. Scott Fitzgeralds Roman "Der große Gatsby" im HipHop-Milieu in recht eleganter Inszenierung, die mentale Unterschiede zwischen zu Reichtum gekommenen Afroamerikanern darstellen will.

Filmdaten

Originaltitel
G
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2002
Regie
Christopher Scott Cherot
Buch
Christopher Scott Cherot · Charles E. Drew jr.
Kamera
Horacio Marquinez
Musik
Bill Conti
Schnitt
Brad Lauren · Roberto Reitano
Darsteller
Richard T. Jones (Summer G) · Blair Underwood (Chip Hightower) · Chenoa Maxwell (Sky Hightower) · Andre Royo (Tre) · Andrew Lauren (Adam Gordon)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12

Heimkino

Verleih DVD
Sony (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren