Inspector Barnaby - Ein Männlein steht im Walde

- | Großbritannien 2001 | 100 Minuten

Regie: David Tucker

Einer von vier gleichberechtigten Erben erscheint nicht zur Testamentseröffnung eines verstorbenen Hotelbesitzers. Inspector Barnaby ermittelt und stellt fest, wie sehr sich Habgier, Zorn, Neid, Hass und Eifersucht in eine verschworene Dorfgemeinschaft eingegraben haben. Weiterer Fernsehkrimi um Inspector Barnaby, der sich mit den Schrullen seiner Landsleute und ihren gemeingefährlichen Auswirkungen herumschlagen muss. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
MIDSOMER MURDERS: DESTROYING ANGEL
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2001
Regie
David Tucker
Buch
David Hoskins
Kamera
Graham Frake
Musik
Jim Parker
Schnitt
Derek Bain
Darsteller
John Nettles (D.C.I. Barnaby) · Daniel Casey (Sergeant Troy) · Adie Allen (Annie) · Samantha Bond (Suzanna Chambers) · Jonathan Coy (Kenneth Godders)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Die Episode ist Teil der DVD Box 3.

Verleih DVD
edel Media (16:9, 1.78:1, DD2.0 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren