Orangen sind nicht die einzige Frucht

Frauenfilm | Großbritannien 1990 | 165 (drei Teile) Minuten

Regie: Beeban Kidron

Schauspielerisch hervorragendes autobiografisches Drama über ein 16jähriges Mädchen, das in einer strenggläubigen Pfingstgemeinde aufwächst, in der Sexualität verteufelt wird. Als das Mädchen zum ersten Mal in eine Schule geht, findet es sich kaum zurecht, entdeckt dann aber die Liebe zu einer gleichaltrigen Mitschülerin. (O.m.d.U.)

Filmdaten

Originaltitel
ORANGES ARE NOT THE ONLY FRUIT
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1990
Regie
Beeban Kidron
Buch
Jeanette Winterson
Kamera
Ian Punter
Musik
Rachel Portman
Schnitt
John Strickland
Darsteller
Charlotte Coleman (Jess) · Geraldine McEwan (Mutter) · Margery Withers (Elsie) · Emily Aston (Jess als Kind) · Kenneth Cranham (Pastor Finch)
Länge
165 (drei Teile) Minuten
Kinostart
-
Genre
Frauenfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren