Beeper

- | USA 2002 | 94 Minuten

Regie: Jack Sholder

Ein verwitweter amerikanischer Medizin-Wissenschaftler nimmt seinen kleinen Sohn auf eine Vortragsreise nach Indien mit, wo er in die Falle eines Drogendealers läuft, der den Jungen entführt und den Vater erpresst, indem er ihn als Drogenkurier durch Neu Delhi irren lässt. Routiniert inszenierter Thriller, dessen Rhythmus vom titelgebenden Beeper vorgegeben wird, der die Wege des Arztes vorgibt. Trotz guter Darsteller eher konfektionierte Unterhaltung. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
BEEPER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2002
Regie
Jack Sholder
Buch
Michael Cordell · Gregory Gieras
Musik
J. Peter Robinson
Schnitt
Andy Horvitch
Darsteller
Harvey Keitel (Zolo) · Joey Lauren Adams (Julia Hyde) · Ed Quinn (Richard Avery) · Gulshan Grover (Kumar) · Stefan Djordjevic (Sam Avery)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Verleih DVD
Schröder Media (FF, DD2.0 engl., DD5.1 dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren