Mit Herz und Hand

- | Neuseeland/USA 2005 | 128 Minuten

Regie: Roger Donaldson

Die Lebensgeschichte des kauzigen neuseeländischen Motorrad-Freaks Burt Munro, der es sich in den Kopf setzte, an der legendären "Speed Week" in Utah teilzunehmen, und im Alter von über 60 Jahren einen Hochgeschwindigkeits-Weltrekord aufstellte. Liebevolle Hommage an einen Außenseiter, der trotz aller Ecken und Kanten durch seine humorige Lebensweisheit stets die Sympathien auf seiner Seite hat. Der überzeugende Sportfilm lebt in erster Linie von der Präsenz seines hervorragenden Hauptdarstellers.

Filmdaten

Originaltitel
THE WORLD'S FASTEST INDIAN
Produktionsland
Neuseeland/USA
Produktionsjahr
2005
Regie
Roger Donaldson
Buch
Roger Donaldson
Kamera
David Gribble
Musik
J. Peter Robinson
Schnitt
John Gilbert
Darsteller
Anthony Hopkins (Burt Munro) · Saginaw Grant (Jake) · Diane Ladd (Ada) · Walton Goggins (Marty Dickerson) · Christopher Lawford (Jim)
Länge
128 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0; f

Heimkino

Verleih DVD
Universum (1:2,35/16:9/Dolby Digital 5.1)
DVD kaufen
Diskussion
Das kann er also auch: Anthony Hopkins spielt Burt Munro, einen Menschenfreund, Optimisten und Lebenskünstler, wie er größer kaum sein könnte. Hopkins gibt diesen Munro sprühend vor Liebenswürdigkeit, so, als hätte er nie etwas anderes gespielt. An seine zahlreichen düsteren Rollen fühlt man sich nur einen Moment lang in der Anfangsszene erinnert, wenn Hopkins in einem dunklen Schuppen zum ersten Mal seine beunruhigend eisblauen Augen aufschlägt. Doch derartige Assoziationen macht das grandiose Spiel des Schauspielers schnell vergessen. Der Film basiert auf der realen Lebensgeschichte des neuseeländischen Motorrad-Freaks Burt Munro, den Roger Donaldson bereits 1972 in dem Dokumentarfilm „Offerings to the God of Speed“ porträtierte. Donaldsons Faszination für einen der ältesten Fahrer, der je in der legendären Salztonwüste von Bonneville in Utah einen Geschwindigkeitsrekord gebrochen hatte, ging jedoch über die Fe

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren