Pfarrer Braun: Der unsichtbare Beweis

- | Deutschland 2006 | 88 Minuten

Regie: Ulrich Stark

Pfarrer Braun tritt eine neue Stelle im Elbsandsteingebirge an und stößt prompt auf eine Leiche. Die Tote ist Fremdenführerin, und der Verdacht fällt auf ihren tschechischen Geliebten, der Braun um Kirchenasyl bittet. Mit Humor aufgeladener (Fernseh-)Krimi um den beliebten Detektiv-Pfarrer, der einmal mehr einen Sumpf aus Liebe, Verrat und Politik trocken legt. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2006
Regie
Ulrich Stark
Buch
Arndt Stüwe
Kamera
Stefan Spreer
Musik
Martin Böttcher
Schnitt
Dagmar Pohle
Darsteller
Ottfried Fischer (Pfarrer Braun) · Hansi Jochmann (Margot Roßhauptner) · Peter Heinrich Brix (Kommissar Geiger) · Hans-Michael Rehberg (Bischof Hemmelrath) · Gilbert von Sohlern (Priester Mühlich)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren