Pfarrer Braun: Drei Särge und ein Baby

- | Deutschland 2006 | 89 Minuten

Regie: Wolfgang F. Henschel

Als auch der dritte Mann einer attraktiven Elbreederin unter mysteriösen Umständen stirbt und das Wort von der "schwarzen Witwe" die Runde macht, ermittelt Pater Braun, ohne zu ahnen, dass die Tat in Zusammenhang mit einer Mädchenhändlerbande steht. Humoristischer (Fernseh-)Kriminalfilm um den geistlichen Hobby-Detektiv, dessen Bischof zwischendurch fürchten muss, dass sein mittlerweile in der Sächsischen Schweiz gelandeter Pfarrer Vater geworden ist. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2006
Regie
Wolfgang F. Henschel
Buch
Cornelia Willinger · Stephan Reichenberger
Kamera
Peter Ziesche
Musik
Martin Böttcher
Schnitt
Dagmar Pohle
Darsteller
Ottfried Fischer (Pfarrer Braun) · Hansi Jochmann (Margot Roßhauptner) · Antonio Wannek (Armin) · Peter Heinrich Brix (Kommissar Geiger) · Hans-Michael Rehberg (Bischof Hemmelrath)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren