No Good Deed

- | USA/Deutschland 2002 | 94 Minuten

Regie: Bob Rafelson

Ein zuckerkranker, Cello spielender Polizist beteiligt sich widerwillig an der Suche nach der verschwundenen Tochter einer Nachbarin. In der Wohnung einer alten Dame platzt er in die Planung eines Millionencoups, wird überwältigt und an einen Stuhl gefesselt. Stimmungsvoller und detailverliebter film-noir-Thriller nach einer Kurzgeschichte von Dashiell Hammett, der nach Startschwierigkeiten an Spannung gewinnt und wunderbar altmodisch unterhält. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE HOUSE ON TURK STREET | NO GOOD DEED
Produktionsland
USA/Deutschland
Produktionsjahr
2002
Regie
Bob Rafelson
Buch
Christopher Canaan · Steve Barancik
Kamera
Juan Ruiz Anchía
Musik
Jeff Beal
Schnitt
William S. Scharf
Darsteller
Samuel L. Jackson (Jack Friar) · Milla Jovovich (Erin) · Stellan Skarsgård (Tyrone) · Doug Hutchison (Hoop) · Joss Ackland (Mr. Quarre)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
Splendid (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren