The Last Eve

- | USA/Südkorea 2005 | 86 Minuten

Regie: Young Man Kang

Ein sich artifiziell gebender Episodenfilm, der Kapitel aus der biblischen Geschichte uminterpretiert und sie mit Sex und einem gerüttelt Maß an Martial-Arts-Elementen vermischt. 1.) "Eve's Secret": Adam und Eva ziehen durch eine postapokalyptische Wüste und werden von Kung-Fu-Dämonen bedrängt, die es auf Eva abgesehen haben. 2.) "Cain & Abel": Cain zwingt seinen Bruder, einen Bloodsport-Champion, in den Ring zurück. 3.) "Eve's Temptation": Eva wird von einem rüden Biker mit Namen Snake verführt, was aber auch folgenlos bleibt, weil sich ohnehin das Ende der Welt bereits angekündigt. Eine höchst befremdliche und fragwürdige Melange.

Filmdaten

Originaltitel
THE LAST EVE
Produktionsland
USA/Südkorea
Produktionsjahr
2005
Regie
Young Man Kang
Buch
Young Man Kang · Rick Phillips jr. · Tony T.L. Young
Kamera
Ham Cheol Hun · Han Sang Jin · Young Man Kang
Musik
Mark Crutch · James Hopkins · Kim You Lee
Schnitt
Mark Crutch · Ham Cheol Hun · Sung Chul Hoon
Darsteller
Kelly Hamilton (Eve) · Bruce Khan (Adam) · Melanie Jean (The Eve) · Reuben Langdon (blinder Schwertkämpfer) · Freddie Milligan (Snake)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16

Heimkino

Verleih DVD
Starmedia (FF, DD2.0 engl., DD5.1 dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren