Investigating Sex

- | USA/Deutschland 2001 | 102 Minuten

Regie: Alan Rudolph

Im Haus eines Surrealisten trifft sich Ende der 1920er-Jahre eine Gruppe freidenkender Künstler, um, von zwei Stenotypistinnen inspiriert, Gedanken über Sexualität auszutauschen. Zum dritten Mal stellt Alan Rudolph einen "lasterhaften Kreis" vor, diesmal inspiriert von André Bretons "Recherches sur la sexualité archives du surrealisme". Der recht dialoglastige Ensemblefilm fesselt als anspruchsvolle Unterhaltung.

Filmdaten

Originaltitel
INVESTIGATING SEX
Produktionsland
USA/Deutschland
Produktionsjahr
2001
Regie
Alan Rudolph
Buch
Alan Rudolph · Michael Henry Wilson
Kamera
Florian Ballhaus
Musik
Ulf Skogsbergh
Schnitt
John Helde
Darsteller
Nick Nolte (Faldo) · Dermot Mulroney (Edgar) · Julie Delpy (Chloe) · Neve Campbell (Alice) · Til Schweiger (Monty)
Länge
102 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16

Heimkino

Verleih DVD
Sunfilm (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren