Eulogy - Letzte Worte

- | USA/Großbritannien/Deutschland 2003 | 87 Minuten

Regie: Michael Clancy

Zur Beerdigung des ungeliebten Vaters trifft eine vielköpfige, in alle Winde verstreut lebende Familie zusammen und wird mit längst überfälligen Wahrheiten konfrontiert, bei denen die Vergangenheit der Mutter als Pornodarstellerin und die Zukunft einer lesbischen Tochter nur die Spitze des Eisbergs sind. Prominent besetzte Ensemble-Komödie, die zwar nicht immer alle Erzählstränge unter einen Hut bringt, aber durch ihren Spiel- und Dialogwitz überzeugt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
EULOGY
Produktionsland
USA/Großbritannien/Deutschland
Produktionsjahr
2003
Regie
Michael Clancy
Buch
Jeanne Van Cott · Michael Clancy
Kamera
Michael Chapman
Musik
George S. Clinton
Schnitt
Richard Halsey · Ryan Kushner
Darsteller
Hank Azaria (Daniel Collins) · Jesse Bradford (Ryan Carmichael) · Zooey Deschanel (Kate Collins) · Glenne Headly (Samantha) · Famke Janssen (Judy Arnolds)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
e-m-s (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren