Die Krähen

- | Deutschland 2006 | 93 Minuten

Regie: Edzard Onneken

Aus einem geheimen Labor nahe Berlin entkommen 40 ungewöhnlich aggressive Krähen, die zur Bedrohung für Mensch und Tier werden. Eine hochschwangere Tierärztin ermittelt auf eigene Faust und kommt einem Forschungsprojekt auf die Spur, das der Steigerung der Intelligenz dienen soll. Trotz der veränderten Rahmenbedingungen und des löchrigen Drehbuchs lässt sich hinter der Geschichte Hitchcocks "Die Vögel" erkennen - was umso deutlicher macht, wie wenig souverän der Fernsehfilm das Thema handhabt und sich deshalb in pseudorationale Erklärungen flüchtet. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2006
Regie
Edzard Onneken
Buch
Sven Böttcher · Holger Badura
Kamera
Jochen Stäblein
Musik
Maurus Ronner
Schnitt
Dietrich Toellner
Darsteller
Susanna Simon (Alexandra) · Stefan Jürgens (Marc) · Doris Kunstmann (Edith) · Nike Fuhrmann (Dani) · Silke Matthias (Nadja Uhlmann)
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.

Heimkino

Verleih DVD
Warner (16:9, 1.78:1, DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren