Die dreifache Locke

Komödie | Frankreich/Deutschland 1993 | 106 Minuten

Regie: Jean-Michel Ribes

Ein 60jähriger Friseur, der ein zurückgezogenes Leben in einem beschaulichen Pariser Vorort führt, findet durch einen sympathischen, aber leichtlebigen jungen Mann ins aktive Dasein zurück und beteiligt sich erfolgreich an der Weltmeisterschaft der Friseure. Eine melancholische Komödie über Lebenskunst und dem Leben zugewandte Leidenschaftlichkeiten; inszenatorisch gelegentlich etwas zerfahren, aber hervorragend gespielt und voller liebenswerter und überraschender Einfälle. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
CHACUN POUR TOI | LA TRIPLE CARPATHE
Produktionsland
Frankreich/Deutschland
Produktionsjahr
1993
Regie
Jean-Michel Ribes
Buch
Philippe Madral · Jean-Michel Ribes
Kamera
Jean-Paul Meurisse · Bernard Dechet
Musik
Philippe Chatel
Schnitt
Olivier Mauffroy
Darsteller
Jean Yanne (Georges Flavier) · Albert Dupontel (Gus) · Heinz Schubert (Botho Stullmann) · Michèle Laroque (Fernande) · Pamela Knaack (Mimy Speers)
Länge
106 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Diskussion
Georges Flavier führt ein zurückgezogenes Dasein als Friseur im Pariser Stadtteil Ménilmontant. Zwar pflegt er einige Freundschaften und ist in dem heimeligen Bezirk, in dem noch jeder jeden kennt, beliebt, weil er allen mit Rat und Tat zur Verfügung steht; doch den 60jährigen umgibt eine unübersehbare Melancholie, eine offenbar selbstgewählte Einsamkeit, die seine Mitmenschen nicht durchdringen können. Gefühle verbirgt er hinter stoischer Ruhe, so daß ihn nichts mehr wirklich zu erschüttern scheint. So seufzt er denn auch eher resigniert, als daß er sonderlich aufgeregt ist, als er eines Nachts einen jungen Selbstmörder aus dem Kanal Saint Martin fischt; oder besser: es ist der "ertrinkende" GUS, der Georges ans Ufer zieht, weil diesem die Kräfte versagen. GUS war es ohnehin nicht sonderlich ernst mit seinem Vorhaben, das er in einem Wutanfall ausführte, um zu verhindern, daß s

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren