The White Countess

Drama | Großbritannien/USA/Deutschland/VR China 2005 | 130 Minuten

Regie: James Ivory

Shanghai 1936: Während die mit Exilanten überfüllte Stadt den Angriff der japanischen Invasoren erwartet, träumt ein erblindeter britischer Diplomat davon, einen exklusiven Nachtclub zu eröffnen. Schützenhilfe erhofft er sich von einem zwielichtigen Japaner und einer russischen Gräfin. Opulent ausgestattetes, ansonsten enttäuschendes Historiendrama als letzte Zusammenarbeit von James Ivory und Ismail Merchant. Tadellos gespielt, wird das Drehbuch zu oberflächlich entwickelt, sodass die Charaktere unglaubwürdig bleiben. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE WHITE COUNTESS
Produktionsland
Großbritannien/USA/Deutschland/VR China
Produktionsjahr
2005
Regie
James Ivory
Buch
Kazuo Ishiguro
Kamera
Christopher Doyle
Musik
Richard Robbins
Schnitt
John David Allen
Darsteller
Ralph Fiennes (Todd Jackson) · Natasha Richardson (Countess Sofia Belinskya) · Vanessa Redgrave (Prinzessin Vera Belinskya) · Hiroyuki Sanada (Matsuda) · Lynn Redgrave (Olga Belinskya)
Länge
130 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama | Historienfilm

Heimkino

Verleih DVD
Sony (1:1.85/16:9/Dolby Digital 5.1)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren