Antikiller

- | Russland 2002 | 115 Minuten

Regie: Jegor Konchalwsky

Nach drei Jahren wird eine ehemaliger Polizeimajor aus der Haft entlassen, die er der Denunziation eines Gangsters verdankt, der ihn wegen seiner Verhörmethoden anschwärzte. Er platzt mitten in einen Unterweltkrieg, nutzt das allgemeine Durcheinander, um die richtigen Verbündeten um sich zu scharen, und beginnt seinen Rachefeldzug. Harter, actionbetonter Gangsterfilm, angeblich nach tatsächlichen Begebenheiten.

Filmdaten

Originaltitel
ANTIKILLER
Produktionsland
Russland
Produktionsjahr
2002
Regie
Jegor Konchalwsky
Buch
Fuad Ibragimbekow · Danil Koretsky
Kamera
Anton Antonow
Schnitt
Bénédicte Brunet · Olga Grinshpun
Darsteller
Juri Kutsenko (Major Korenew aka der Fuchs) · Michail Ulyanow (Vater/OtetsViktor) · Viktor Sukhorukow (Ambal) · Jewgeni Sidikhin (Barcass) · Sergej Weksler (Litinow)
Länge
115 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18

Heimkino

Verleih DVD
MIG/EuroVideo (16:9, 1.85:1, DD2.0 russ., DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren