Castells, lebende Türme

- | Deutschland 2005 | 75 Minuten

Regie: Gereon Wetzel

In der spanischen Region Katalonien existiert die alte Tradition der Castells, die Gestaltung menschlicher Türme, die bis zu zehn Meter in den Himmel ragen. Eine Saison lang begleitet der Dokumentarfilm den Verein "Colla Joves", einen der führenden Vertreter dieser circensischen Kunst; er geht den Ursprüngen dieses Turmbaus nach und beobachtet entscheidende Wettkämpfe rivalisierender Vereine. Dabei wird der symbolische Charakter dieser Kunstfertigkeit deutlich, die nur gelingen kann, wenn Harmonie in der Truppe herrscht. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2005
Regie
Gereon Wetzel
Buch
Gereon Wetzel
Kamera
Josef Mayerhofer · Philip Vogt · Hans Hansen
Musik
Francesco Cassú
Schnitt
Gereon Wetzel
Länge
75 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Verleih DVD
DocCollection (FF, DD5.1 span./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren