Renaissance

- | Frankreich/Großbritannien/Luxemburg 2006 | 101 Minuten

Regie: Christian Volckman

Im Jahr 2054 wird Paris von einem gigantischen Pharmakonzern kontrolliert. Eine geniale 22-jährige Wissenschaftlerin ist einem Geheimnis auf der Spur, das die Zukunft der Menschheit verändern könnte. Als sie verschwindet, macht sich ein Polizeiinspektor auf die Suche und deckt, unterstützt von der verführerischen Schwester der Verschwundenen, eine Verschwörung auf. Animationsfilm als Mischung aus Science-Fiction und "film noir". Während die Handlung allzu vertraut und ideenarm ist, fesseln die flächigen Schwarz-Weiß-Bilder, die im "Motion Capturing"-Verfahren animiert sind, und übt eine Sogwirkung aus. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
RENAISSANCE
Produktionsland
Frankreich/Großbritannien/Luxemburg
Produktionsjahr
2006
Regie
Christian Volckman
Buch
Alexandre de la Patellière · Matthieu Delaporte · Jean-Bernard Pouy · Patrick Raynal
Musik
Nicholas Dodd
Schnitt
Pascal Tosi
Länge
101 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
Ascot/Elite (1:1.85/16:9/Dolby Digital 5.1)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren